Crunches

Schwierigkeit: Einfach

  1. Lege Dich flach auf den Rücken und stelle deine Füße parallel zueinander auf. Bilde einen rechten Winkel zwischen Deinen Ober- und Unterschenkeln und achte darauf, dass Deine Fußsohlen flach auf dem Boden stehen bleiben.
  2. Winkle nun Deine Ellenbogen an, sodass sie nach außen zeigen und platziere Deine Hände seitlich am Hinterkopf. Dein Kopf sollte eine gerade Linie mit der Wirbelsäule bilden.
  3. Spanne Deinen Rumpf an und hebe Deinen Oberkörper von den Schulterblättern ausgehend leicht an, bis Du merkst, dass sich der untere Rücken vom Boden löst.
  4. Halte an dieser Position für 1-2 Sekunden inne.
  5. Kehre im Anschluss langsam in die Ausgangsposition zurück.
  6. Solltest Du Dich nicht wohl fühlen, die Arme seitlich an den Kopf zu führen, kannst du alternativ auch Deine Arme vor der Brust verschränken. Dies vermindert den Anreiz, mit dem Oberkörper Schwung zu holen.